Servicestelle Teilzeitausbildung

Servicestelle Teilzeit-Ausbildung

Alle Menschen sollen die Chance bekommen, eine betriebliche Ausbildung zu absolvieren. Ein für sie passender Einstieg in Beruf und Karriere ermöglicht ihnen eine eigene Existenzsicherung. Für manche ist der Weg zum Berufsabschluss nur in Teilzeit möglich.

Mit dem Angebot einer Berufsausbildung in Teilzeit können Erziehende, Familiensorgende, Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung, mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen aber auch Menschen im Leistungssport einen Berufsabschluss erlangen. Zudem trägt die Teilzeitoption zur Fachkräftesicherung bei.

Bislang wurde die Teilzeit-Ausbildung trotz begleitender Maßnahmen nur in geringem Maße in Anspruch genommen. Neue Strukturen der Unterstützung sind nötig, um dieses flexible Ausbildungsmodell bekannter zu machen und Hürden abzubauen. In diesem Zusammenhang trägt die hessenweite Servicestelle für Teilzeit-Ausbildung in Abstimmung mit den Kreisen und kreisfreien Städten und unter Berücksichtigung der vor Ort bestehenden Strukturen dazu bei, den Anteil der Berufsausbildung in Teilzeit in Hessen zu erhöhen.

Aktuelles

14.06.2022

Ausbildung in Teilzeit - Eine Chance für alle

Sie als Unternehmen haben noch offene Ausbildungsplätze oder suchen nach neuen Wegen Fachkräfte zu gewinnen? Dann ergreifen Sie die Möglichkeit in der kostenfreien Online-Veranstaltung vom...

Weiterlesen

14.06.2022

Update Ausbildung

Landesverband Hessenmetall: Wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Seminar "Update Ausbildung" ein.

Datum:
22.06.2022
Uhrzeit:
11:00 - 12:00 Uhr
Kosten:
Kostenfrei
 

Mehr als zwei Jahre Pandemie haben sich spürbar auf die duale...

Weiterlesen

13.06.2022

Ausbildung in Teilzeit – Auch ein Modell für Ihr Unternehmen?

Ihr Unternehmen sucht Nachwuchs? Idealerweise reifere Auszubildende mit hohem Verantwortungsbewusstsein? Das Modell der Berufsausbildung in Teilzeit vergrößert Ihre Chancen, dringend benötigten Nachwuchs zu gewinnen oder...

Weiterlesen